Leerstandsoffensive Schwerte

„Schwerte an der Ruhr – Einkaufsstadt mit Herz und Potential“ mit dieser Überschrift soll der von der TWS aufgelegte Flyer neue Investoren und Einzelhändler nach Schwerte locken. Kernstück des Flyers ist eine Karte, die den Innenstadtbereich abbildet. Die Gebäude sind ihrer Nutzung entsprechend farblich gekennzeichnet. Neben Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie werden auch die Leerstände hervorgehoben, so dass sich ein potentieller Ansiedlungsinteressent bereits einen guten Eindruck über die Nutzungsstrukturen in der Schwerter Innenstadt verschaffen kann.

Die Argumente für eine Ansiedlung in Schwerte liefert der Flyer natürlich auch direkt mit. Ein überdurchschnittliches Kaufkraftniveau, eine lebendige Innenstadt sowie die kurz- bis mittelfristig anstehenden Maßnahmen aus dem Integrierten Handlungskonzept bieten Interessenten hervorragende Anreize.

In einem ersten Schritt möchte die TWS nun Investoren anschreiben die sich bevorzugt in Städten mit einer Einwohnerzahl zwischen 40.000 und 60.000 ansiedeln. Eine entsprechende Liste wurde von der IHK zu Dortmund zur Verfügung gestellt. Parallel erhalten auch die Immobilieneigentümer einige Exemplare des Flyers, um selber die Werbetrommel für das eigene Objekt und den Standort Schwerte rühren zu können.

Die TWS freut sich in der Werbegemeinschaft und dem Planungsamt der Stadt Schwerte zwei Kooperationspartner gefunden zu haben, die die Initiative unterstützen und den potentiellen Ansiedlungsinteressenten bei Bedarf ebenfalls als Ansprechpartner zur Verfügung stehen werden.


Downloads:

Flyer_Innenstadt.pdf

Kontakt

TWS Schwerte
Lohbachstraße 12
58239 Schwerte

T. 02304 / 945-400
F. 02304 / 945-410

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.
Freitag
8.00 - 17.00
8.00 - 14.00

» Ansprechpartner